Weniger Stromkosten, mehr Umweltschutz

Der Stromsparcheck vom Caritasverband vor Ort berät unsere Kundinnen und Kunden kostenlos im Sozialkaufhaus „fairKauf hamburg“. Der Infostand befindet sich an folgenden Tagen in unseren Verkaufsräumen:

Mittwoch        03.08.2022 - 10 bis 13 Uhr
Mittwoch        05.10.2022 - 10 bis 13 Uhr
Donnerstag    01.12.2022 - 10 bis 13 Uhr
Die Energiesparhelfer*innen informieren über die praktische Umsetzung von Energieeinsparung.  Haushalte mit geringem Einkommen können mit Hilfe des Stromspar-Checks Energie- und Wasserkosten einsparen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Im Gespräch am Infostand kann ein Besuchstermin vereinbart werden. Beim ersten Besuch in der Wohnung messen die Energiesparhelfer*innen die Verbrauchswerte der elektrischen Geräte wie Waschmaschine, Kühlschrank, Lampen und Fernsehgerät. Beim zweiten Besuch werden anhand der ausgewerteten Daten Energiespartipps gegeben. Gleichzeitig bauen die qualifizierten Energiesparhelfer*innen kostenlose Energiesparlampen, LED-Lampen, Wasserstrahlregler oder abschaltbare Steckerleisten ein.
Weitere Informationen zum Stromsparcheck unter: https://www.stromspar-check.de/
 

 

 

 

 

Schreibservice für Menschen mit niedrigen Einkommen im Bezirk Eimsbüttel

Benötigen Sie Unterstützung bei schriftlicher Korrespondenz oder Behördenangelegenheiten?

Nachdem das Angebot des Schreibbüros in Hammerbrook auf großes Interesse stieß, wurde im Februar 2022 ein zweiter Standort in Eimsbüttel eröffnet. Zehn Teilnehmende einer Arbeitsgelegenheit unterstützen dort bedürftige Menschen bei Internetrecherchen, beim Ausfüllen von Formularen, Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Reservieren von behördlichen Online-Terminen und vielem mehr.

Das Angebot des Schreibservices wird durch das Jobcenter team.arbeit.hamburg gefördert und ist für Hilfesuchende kostenlos. Die Höhe des Einkommens muss mit einer entsprechenden Bescheinigung nachgewiesen werden.

Adresse: IN VIA Hamburg e.V. Schreibbüro Eimsbüttel, Eidelstedter Weg 22, 20255 Hamburg

Termine können telefonisch vereinbart werden unter: 040 / 51 44 04 64.

Weitere Informationen zum Projekt finden sie hier