Integrierte Lerngruppen an Grundschulen

Die Familienklasse ist ein Eltern-Kind-Gruppenangebot, welches bis zu sechs Grundschulkindern ermöglicht, mit Unterstützung ihrer Eltern erfolgreicher am Unterricht teilzunehmen.

Zielgruppe sind Kinder,deren Teilhabe am Schulunterricht erschwert wird, z. B. durch langanhaltende aktive oder passive Verweigerung, wiederkehrende Regelverletzungen, Unruhe, Konzentrationsprobleme oder …

Eltern erhalten die Möglichkeit, ihr Kind im Schulalltag zu erleben. Sie unterstützen ihr Kind durch ihre Anwesenheit. Gemeinsam mit den Lehrkräften und dem pädagogischen Team erkennen und fördern sie individuelle Stärken und Fähigkeiten des Kindes.

Ziele sind neben der positiven Teilhabe der Kinder am Schulunterricht und dem Erlernen altersgemäßen sozialen Verhaltens, den Kontakt zwischen Schule und Elternhaus zu vertiefen und die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und -verantwortung zu stabilisieren. Der Austausch der Eltern untereinander und die Förderung der sozialen Bezüge in der Familie und im sozialen Umfeld sind weitere Vorhaben dieses Projektes.

Die Durchführung erfolgt durch Lehrkräfte der Schulen und Pädagoginnen von IN VIA Hamburg e.V. mit der zusätzlichen Qualifikation als Multifamilientrainerinnen.

Die Familienklasse findet während der Schulzeit an zwei Tagen in der Woche statt.

Die Familienklasse plus wird an einem Tag während der Schulzeit gemeinsam mit den Eltern durchgeführt. An drei weiteren Tagen findet für die Kinder ein abgestimmtes Gruppenangebot statt.

Dieses Gruppenangebot

  • ist eine temporäre Lerngruppe für die Kinder während der Schulzeit
  • hat ein klar strukturiertes Setting
  • bietet den Kindern Unterstützung bei Selbstberuhigung und Stressabbau
  • begleitet sie über die Mittagszeit bis zum Ende des Schultages in ihrer eigenen kleinen Gruppe und bietet Raum für z.B.
    • Soziales Lernen
    • Erlebnispädagogik
    • Training im Umgang mit Konflikten
    • Entspannungsübungen
    • Bewegungseinheiten
    • Kreativangebote
    • Ausflüge in den Sozialraum

 

Die Dauer der Teilnahme beträgt zwischen acht und zwölf Monaten.

Die Familienklassen sind ein gemeinsames Angebot von IN VIA Hamburg e.V., den beteiligten Grundschulen in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) und den Bezirksämtern Harburg und Bergedorf

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch „heimspiel für Bildung“, Neuwiedenthal.